KFZ Versicherungen vergleichen

Vergleichen, wechseln, sparen

Gratis Onlinerechner inklusive Sofortergebnis Internetsondertarife: Sparen Sie bis zu 65% Vergleich von über 180 KFZ Versicherungstarifen Finden Sie eine günstige KFZ Versicherung
KFZ Versicherung Vergleich
Hier geht es zum aktuellen Werbespot: Hier klicken

» KFZ Versicherung

In der Bundesrepublik Deutschland sind derzeit knapp über 50 Millionen Kraftfahrzeuge versichert, darunter etwa 41 Millionen Personenkraftfahrzeuge. Jedes angemeldete Fahrzeug muss laut Gesetz versichert werden, doch die Wahl einer preiswerten, zuverlässigen und für den individuellen Bedarf passenden KFZ Versicherung ist schwer. Das derzeitige Überangebot an KFZ Versicherungen lässt einen Überblick über die aktuellen Angebote kaum mehr zu, zwischen den einzelnen Anbietern liegt jedoch oft ein Preisunterschied von mehreren hundert Euro. Ein KFZ Versicherungsvergleich ist folglich jedem zu empfehlen, der nicht unnötiges Geld für eine nur vermeintlich bessere Versicherung ausgeben will.

Die Höhe der KFZ Versicherung ist von zahlreichen Faktoren abhängig, beispielsweise vom Fahrzeugtyp, vom Zulassungsort und von der Anzahl der schadensfreien Jahre des Fahrzeughalters. Besonders aber bei Faktoren wie dem Alter des Versicherten, der Zeit seit der Ausstellung des Führerscheins und dem Beruf des Versicherungsnehmers gibt es große Unterschiede der einzelnen KFZ Versicherungen. Einige Versicherungsgesellschaften bieten stark ermäßigte Tarife für Familienväter, Frauen, Angestellte des öffentlichen Dienstes oder für Personen, die eine bestimmte Zahl an gefahrenen Kilometern pro Jahr nicht überschreiten. Außerdem variieren der Schadensfreiheitsrabatt, d. h. der Nachlass für jahrelanges unfallfreies Fahren, und der prozentuale Nachlass für einen Zweitwagen bei den Versicherungsgesellschaften stark, somit ist es speziell hinsichtlich dieser Faktoren ratsam, mehrere KFZ Versicherungen zu vergleichen. Trotzdem aber sollte Vorsicht gewahrt werden: Manche Gesellschaften bieten zahlreiche Vergünstigungen, die an maßgeblich einschränkende Bedingungen geknüpft sind. Beispielsweise darf in einigen Fällen das Auto nur vom Fahrzeughalter gefahren werden oder die Versicherungssumme steigt nach einem Schadensfall unverhältnismäßig in die Höhe. Besonderes Augenmerk sollte auch auf die Deckungssumme gerichtet werden, die maximale finanzielle Leistung nach einem Unfall.

Jedem Fahrzeughalter sei es empfohlen, KFZ Versicherungen zu vergleichen und eine Versicherungsgesellschaft auszuwählen, welche die individuellen Bedürfnisse zu günstigen Konditionen erfüllt. Trotzdem sollte aber nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Leistungen im Schadensfall und auf den Service der Versicherung geachtet werden.